Meibes

Solarthermie – für die Trinkwarmwasserbereitung

Mit Solarthermie holen Sie sich "kostenlose" Energie ins Haus, mit der Sie Ihr Trinkwarmwasser erhitzen können.

Die Solarthermieanlage:
besteht aus Kollektorfeld(er) mit Flach- oder Vakuum-Röhrenkollektoren, einer Solar-Pumpengruppe, (Mehrkreis)-Regelung und dem Pufferspeicher. In den Kollektoren wird das Medium (Solarflüssigkeit) erwärmt und über einen Rohrkreislauf in den Pufferspeicher mit integrierter Warmwasserbereitung transportiert. Dort wird das Wasser auf hohem Temperaturniveau vorgehalten und zur Trinkwassererwärmung verwendet. 

Wirtschaftlichkeit:
Solarthermie ist eine wirtschaftliche Technologie, die mit einer guten Auslegung einen erheblichen Beitrag zum Sparen von Heizkosten beitragen kann. 

Tipp: Heizen mit Solarthermie
Trinkwasser erwärmen und gleichzeitig heizen – beides in einem. Siehe Heizungsunterstützung.


Interesse an einer Solarthermieanlage? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.